Newsletter März 2018: "Bürokratieabbau schafft neue Freiräume"

29.03.2018

Der Landtag Nordrhein-Westfalen hat vor den Osterferien das erste Entfesselungspaket der NRW-Koalition beschlossen. Schon bei der Vorlage des Gesetzesentwurfs war ein Aufatmen der Wirtschaft spürbar. Der Beschluss ist ein wichtiges Signal. Die Unternehmen und ihre Beschäftigten werden von unnötiger Bürokratie befreit, damit sie wieder wachsen und Arbeitsplätze schaffen können.

Über wesentlichen Teile des Gesetzes informiert der aktuelle Newsletter von Lutz Lienenkämper. Darin blickt er unter anderem auch auf erfolgreiche Veranstaltungen im Rhein-Kreis Neuss: Rund 60 Interessierte diskutierten mit NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann in Jüchen über die Problematik des Landärztemangels, bei der diesjährigen "Leitplanken"-Veranstaltung von CDU-Kreispartei und Kreistagsfraktion bezog Pfarrer Franz Meuer tiefgründig Stellung zu aktuellen theologischen und sozialpolitischen Themen. Der Seelsorger aus einem Kölner Brennpunkt gab allen Zuhörern wenige Tage vor dem Osterfest viel Anstoß zum Weiterdenken.

Der Newsletter steht wie gewohnt im Bereich "Service" zum Download bereit. Gerne können Sie sich dort auch in den E-Mail-Verteiler für den Versand des Newsletters aufnehmen lassen.