Dominik Stegemann: Mein Praktikum im Büro eines Landtagsabgeordneten

20.07.2018

Dominik Stegemann ist ein engagiertes Mitglied der Jungen Union im Rhein-Kreis Neuss und besucht das Berufsbildungszentrum für Wirtschaft und Informatik in Neuss. Dort strebt der 19-Jährige im kommenden Schuljahr sein Abitur an. Hierzu gehören auch mehrwöchige Praktika - für eines davon entschied er sich für das Landtagsbüro von Lutz Lienenkämper. Hier sein kleiner Erfahrungsbericht:

"In den vergangenen Wochen durfte ich ein Praktikum im Landtagsbüro von Herrn Lutz Lienenkämper, Minister der Finanzen, absolvieren. In dieser Zeite erledigte ich unter anderem Teile der Korrespondenz sowie die tägliche Presseschau, bei der ich die Tageszeitungen aus dem Wahlkreis von Herrn Lienenkämper sichtete und wichtige Artikel für ihn zusammenfasste. Des Weiteren nahm ich als Zuhörer an Ausschusssitzungen, Anhörungen von Sachverständigen sowie der Sitzung der CDU-Landtagsfraktion und des Plenums teil, auf die ich mich mit den dazugehörigen Unterlagen entsprechend vorbereitete. Da ich dieses Jahr auch an dem Projekt "Jugend-Landtag" teilnehmen durfte, war es nun spannend zu sehen, wie diese Sitzungen bei den realen Abgeordneten ablaufen. Politiker, wie zum Beispiel Ministerpräsident Armin Laschet oder Innenminister Herbert Reul und einige mehr, konnte ich live erleben.

Mir hat das Praktikum sehr viel Spaß gemacht und ich möchte mich bei Herrn Lutz Lienenkämper bedanken, dass er mir die Möglichkeit eröffnet hat, mein Schulpraktikum bei ihm im Abgeordnetenbüro zu absolvieren."