Newsletter April/Mai: Mehr Präsenz bei der Europäischen Union zeigen

02.05.2018

"NRW tickt in jeder Hinsicht europäisch. Aus eigenem Interesse heraus wollen wir mehr Europa und dafür konkrete eigene Impulse setzen." Mit diesen Worten hat Lutz Lienenkämper eine eigene Veranstaltungsreihe des Ministeriums für Finanzen in der NRW-Landesvertetung in Brüssel jetzt eröffnet. Nordrhein-Westfalen will in der EU wieder sicht- und hörbar werden, so die zentrale Botschaft.

In der zurückliegenden Plenarwoche hat Innenminister Herbert Reul das "Sicherheitspaket I" der NRW-Koalition in den Landtag eingebracht. Damit einher geht ein wahrer Quantensprung in Sachen Innerer Sicherheit für unser Bundesland. Über die wesentlichen Inhalte informiert Lutz Lienenkämper in seinem aktuellen Newsletter. Ebenso lässt er einen besonderen Gast zu Wort kommen, den Praktikanten Thomas Sherlock. Der 17 Jahre alte Austauschschüler aus England erlebte im Abgeordnetenbüro des Ministers für ein paar Tage einen Einblick hinter die Kulissen des landesparlamentarischen Betriebs und berichtet von seinen Eindrücken - natürlich auf Deutsch.

Der Newsletter steht wie gewohnt im Bereich "Service" zum Download bereit. Gerne können Sie sich dort auch in den E-Mail-Verteiler für den Versand des Newsletters aufnehmen lassen.