Radwegsanierung in Kaarst

Aktualisiert: 26. Apr.


Nordrhein-Westfalen soll Fahrradland Nr. 1 werden. Daher hat die NRW-Koalition als erstes Bundesland ein eigenes Gesetz verabschiedet, um den Ausbau und die Sanierung von Fahrradwegen voranzutreiben. Seit dem Amtsantritt der Landesregierung sind unglaubliche 600 Kilometer Radweg in NRW dazukommen – Für dieses Jahr sind weitere 111 Kilometer geplant.

Von diesem umfangreichen Vorhaben profitiert auch der Radweg zwischen Willich-Schiefbahn und Kaarst (L361 bis K37), wofür ebenfalls Fördergelder zur Verfügung gestellt werden sollen.